Strassensperrung infolge Verkehrsunfall

Rheinau: Lenker nach Selbstunfall verhaftet Der 21-jährige Schweizer war kurz nach 18.30 Uhr mit vermutlich stark übersetzter Geschwindigkeit auf der Ellikonerstrasse in Richtung Flaach unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein PS-starkes Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern, durchbrach ein kurzes Waldstück im Einmündungsbereich, überquerte die Marthalerstrasse und…