Vollbrand Scheune, Oberneunforn


Zugriffe 741
Einsatzort Details

Sandbüül, 8526 Oberneunforn
Datum 28.06.2020
Alarmierungszeit 11:40 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Zug Ost
Kleinalarm Stützpunktzug Weinland
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Kurz vor 11.45 Uhr gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale mehrere Meldungen über eine brennende Scheune an der Waltalingerstrasse ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stand die Scheune bereits in Vollbrand. Die Stützpunktfeuerwehr Weinland kam mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Beim Brand wurde niemand verletzt.
Die Scheune sowie ein Lieferwagen und ein Anhänger, die sich in der Scheune befanden, brannten komplett aus. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.
Zur Klärung der Brandursache haben der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau zusammen mit einem Elektroinspektor die Arbeit aufgenommen. 

Text: Kantonspolizei Thurgau

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik - Chart ab 2016

Einsatzstatistik - Balkendiagramm